16.04.2019 von Lyudmila Vaseva

Neuigkeiten April 2019

Wir blicken zurück

Rolf Krahl / CC BY 4.0 (via Wikimedia Commons)

Die ctrl.alt.coop ist heute 352 Tage alt geworden. Und wenn man noch so jung ist, passieren viele aufregende Sachen in kürzester Zeit. Es wachsen einer_m Zähne, man lernt laufen…

Wir sind jetzt offiziell eine Berliner Genossenschaft. Seit einem halben Jahr sitzen wir in einem gemütlichen Büro mit Ausblick auf dem Schloßplatz Köpenick. Zweimal die Woche ist Markt, kein Polizeiauto oder Krankenwagen fährt vorbei, ohne dass wir Bescheid kriegen und direkt gegenüber ist eine große weiße Hauswand, die als analoge Plattform für Verkündigung politischer Meinungen benutzt wird. Diese werden wohl vom Bezirk schnell übermalt, deshalb haben wir es leider verpeilt ein Foto vom “Fuck AFD” zu schießen. Das Positive an der Sache ist, dies führt auch zu einem regen Diskurs: gleich kann dann die nächste Botschaft hinterlassen werden.

Aber weiter mit dem Geburtstagsfazit. Wir sind in den 352 Tagen auch um 100% gewachsen, das heißt seit Mitte Februar ist unser Kernteam zu viert und damit der Vergemeinschaftung der Arbeit im Softwaresektor wieder ein kleines Stückchen näher. Das Wachstum hat außerdem den netten Nebeneffekt, dass sich das Büro gleich belebter anfühlt mit so vielen netten Kolleg_innen.